job.

life.

balance.

seit

2014

bewegen wir unternehmen

deine balance

ist unser job!

wir bewegen mehr als

0

unternehmen. ganzjährig.

wir bewegen rund

0

mitarbeiter. jede woche.

jedes jahr nehmen wir rund

0

sportabzeichen ab

the times they are a-changing

(bob dylan)

ein guter, gut bezahlter und sicherer job ist wichtig. doch die ansprüche der arbeitnehmer*innen ändern sich. immer mehr menschen suchen im beruf nicht nur karrierechancen – sondern auch einen sinn. und sie suchen ausgewogenheit zwischen berufsleben und privatleben. als weitsichtige und verantwortungsvolle arbeitgeber kümmert ihr euch um die work-life-balance eurer mitarbeiter*innen. euer betriebliches gesundheitsmanagement organisiert die verzahnung von arbeitszeit und freizeit. denn ihr wisst: mitarbeitende, die sich fit und wohl fühlen, sind motivierter, effektiver, erfolgreicher.

wir haben die passenden angebote. – wir bringen bewegung in euer unternehmen.

unsere referenzen

fitness fördert die gesundheit. gesundheit ist vertrauenssache. vertrauen wächst durch positive erfahrungen – und es wächst mit der zeit. wir arbeiten mit vielen unternehmen schon sehr lange zusammen. für uns ist das nicht bloß ein job. wir nennen es: partnerschaft! und so gestalten wir es auch.

portfolio

individuelles training für euren job – wir gehen auf euch ein!

bewegung kann jedes unternehmen. irgendwie. wir fördern eure fitness dort, wo luft nach oben ist. nicht irgendwie, sondern ganz gezielt. wir schöpfen eure potenziale aus. so seid ihr nicht nur fit im job, sondern auch optimal ausbalanciert!

euer job ist unser job

wir fördern euch im job. natürlich nicht auf eurem spezialgebiet, sondern auf unserem! wir machen euch fit um euch gesund und motiviert zu halten.

ihr seid wissenshungrig?

perfekt, denn wir vermitteln euch viel wissen zu den themen die euch interessieren und euch weiter bringen. langweilig war gestern: mit unseren workshops hört ihr nicht stundenlang zu, wir lernen gemeinsam und mit spaß.

Deutsches Sportabzeichen – das klingt, zugegeben, zunächst einmal nicht besonders aufregend.

Jedoch führen wir Euch mit der Gruppe ebenso gezielt wie behutsam an das Erreichen der Normen für das Sportabzeichen hin. Dabei haben wir: jede Menge Spaß. Immer! Nicht weitersagen: So eine schweißtreibende Trainingseinheit für das Deutsche Sportabzeichen kann auch mal bei Rostbratwurst und isotonischem Weizenbier im Biergarten ausklingen.