Fit for Run

Fit for Run

Vom Experiment zum Erfolg

Am Anfang war ein Experiment. Die Dortmunder Tageszeitung „Ruhr Nachrichten“ hatte es ausgeschrieben. Ihre Leser konnten sich für die Teilnahme an einer Trainingsgruppe bewerben.

    Das Ziel:

    Sich miteinander in Form bringen für den City-Lauf. Fit for Run eben!

    Der besondere Anreiz:

    Das alles unter prominenter Anleitung von Jana Hartmann.

    Das Fazit:

    Experiment geglückt! Ziel erreicht! Lauf gefinished!

    Eigentlich wäre die Geschichte hier zu Ende. Doch die Trainingsgruppe hatte Geschmack gefunden an den gemeinsamen Einheiten. Aus der anfänglichen Qual wurde die pure Lust am Laufen. Also blieben die Teilnehmer einfach zusammen. Aus der Zweck- wurde eine Spaß-Gemeinschaft. Die läuft noch immer. Und läuft. Und läuft. Und . . .
    . . . läuft auch 2018 weiter. Dann allerdings – und das ist neu – als offene Gruppe. Also für jedermann und jedefrau. Wer will, stößt einfach mit dazu. Jederzeit. Das Besondere an Fit for Run: Es gibt zwar eine feste Trainingszeit – Start: 19 Uhr, in seltenen Fällen auch mal am Wochenende oder an Feiertagen morgens um 10 Uhr. Es gibt aber keinen festen Trainingstag. Um unseren Läuferinnen und Läufern entgegen zu kommen, die im Schichtdienst tätig sind, legen wir jeweils vor Kursbeginn zehn Termine fest. Und auch die Location wechselt. Mal laufen wir um den Phoenix-See, mal durch die hügelige Bittermark. Mal durch den idyllischen Rombergpark und mal im altehrwürdigen Stadion Rote Erde. Übrigens laufen wir nicht nur. Zu jeder Einheit gehören auch Elemente aus dem Kraft- und Koordinationstraining.

    Vorbedingungen für die Teilnahme

    Fehlanzeige – außer natürlich die Lust an Bewegung! Ob Anfänger, ambitionierte Hobbyläuferin oder regelmäßiger Wettkampf-Teilnehmer: Wir holen Euch da ab, wo Ihr leistungsmäßig steht. Und nehmen Euch mit auf einen spannenden Weg zu mehr Fitness, Ausdauer und Wohlbefinden. Los geht’s! Schreibt uns einfach eine Mail und wir teilen Euch die nächsten Trainingstermine mit.

    Jetzt anmelden! – Preis für 10 Einheiten á 90 min (10er Karte) = 135,00 € inkl. Mwst.

    „Am Anfang war es nur ein Experiment. Schon krass, was sich daraus entwickelt hat“.