10jähriger gewinnt Quatt-Serie

Jana Hartmann Allgemein 0 Comments

Am Wochenende fand die Ouatt-Serie in Lemgo statt. Eine Tennisserie bei der deutschlandweit mehrere Turniere ausgetragen werden und die besten Zwei (Finalisten) der jeweiligen Altersklassse eines jeden Turniers qualifizieren sich für das Master-Turnier im Jahr 2015. Der Gewinner des Deutschland-Masters gewinnt dann die Teilnahme bei dem Ouatt-Weltfinale in Frankreich.
Unser 10 jähriger Tennisspieler Felix ist in dieser Hinsicht auf einem sehr guten Weg, denn er gewann am Sonntag das Turnier in Lemgo. Für die nächsten großen Aufgaben in der Quatt Serie drückt das upletics Team fest die Daumen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.